Neubeckum (dl). Die Neubeckumer Gewerbetreibenden strahlten am vergangenen Sonntag mit der Sonne um die Wette. Menschenmassen bevölkerten die Neubeckumer Einkaufsmeile zum Aktiv-Fest des Gewerbevereins.
aktivfest15 Titel

Zum ersten verkaufsoffenen Sonntag in Neubeckum hatte der Gewerbeverein ein attraktives Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Zwischen Bahnhof- und Goethestraße war die Hauptstraße allein den Fußgängern vorbehalten. Bunjee-Jumping am Ladenzentrum, Trendsportgeräte und Skaterparcours in Höhe der Turmstraße sowie eine Mini-Kartbahn auf dem Rathausvorplatz und die Showbühne im Kreuzungsbereich Haupt-/Spiekers-/Kaiser-Wilhelm-Straße zogen die Besucher magisch an. Beim ungestörten Bummel über die autofreie Hauptstraße informierten sich die Kunden in den geöffneten Fachgeschäften.

aktivfest15 Panorama

Für gute Unterhaltung auf der Showbühne sorgten unter anderem die Tanzvorführungen des Freizeithauses Neubeckum, des Orchesters der Bodelschwingh-Schule, die Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum, die TSC Rot-Gold Tanzaufführungen, Tanz & Gesang der Musicalgruppe des Kopernikus-Gymnasiums, das Blues Projekt – Blues vom Feinsten und die Roncallischule. Reinhold Hörauf führte unterhaltsam und fesselnd durch das bunte Programm.

aktivfest15 Kopernikus
aktivfest15 Dreier

Clown Pichel machte mit seinem Spielmobil an der Sparkasse Station. Mit Zaubertricks und Riesen-Seifenblasen gewann er die Kinderherzen. Tennis lernen unter fachkundiger Anleitung des TV 05 Neubeckum konnten die Besucher auf dem Rathausvorplatz. Hier verwöhnte auch Marco Baroso mit seiner mobilen Kaffeebar die Gäste mit feinsten, biozertifizierten Kaffeespezialitäten.

Der Förderverein der Stadtbücherei Neubeckum veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Team der Stadtbücherei Lese- und Bastelaktionen für Kinder. Natürlich war auch der Leselöwe aus dem Loeweverlag wieder mit dabei.

aktivfest15 Parcours
aktivfest15 Ladenzentrum

Die rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Warendorf erfreute Kinder und Jugendliche nicht nur mit Spielen zum Thema Wald und Natur, sondern bot auch 116 Präparate als Anschauungsmaterial sowie viele weitere spannende Entdeckungs-Utensilien.

Etwas ruhiger ging es etwas abseits vom Trubel auf der Hauptstraße zu. In diesem Jahr feiert der Cäcilienchor St. Joseph Neubeckum sein 125-jähriges Bestehen. Aus Anlass seines Jubiläums lud der Cäcilienchor um 16:00 Uhr zu einer musikalischen Andacht in der Pfarrkirche St. Joseph, Neubeckum ein. Unter dem Thema „Erde singe, dass es klinge“ wurde eine bunte Mischung aus weltlichen und kirchlichen Liedern für kurzweilige Unterhaltung dargeboten.

aktivfest15 Rathaus
aktivfest15 Pichel
aktivfest15 Coffee Bike
aktivfest15 Konzert