20160115 Preisueberg Weihnachtsgewinn Gewerbeverein Neub 2

Neubekum (himm). „Frau Neukirch, Frau Neukirch, heißen Sie Anneliese?“, ruft Eva Schwichtenhövel einer Kundin am Dreikönigstag zu. Und tatsächlich – Anneliese Neukirch, die Gewinnerin des Hauptpreises beim Weihnachtsgewinnspiel des Gewerbevereins Neubeckum, kommt gerade von einer Krippenfahrt aus Ahlen zufällig an ihrer Stammbäckerei vorbei, in der sie auch die Gewinnspielkarte korrekt ausgefüllt hatte, und erhält auf diese Weise die freudige Nachricht schneller als gedacht. 

Die Neubeckumerin kann sich nun mit zehn Einkaufsgutscheinen zu je 50 Euro Stück für Stück ihre Wünsche in Neubeckumer Geschäften erfüllen.

Freuen darf sich auch Ursula Hostert, die ihre Teilnahmekarte im Handarbeitsfachgeschäft von Gertrud Günnewig ausfüllte und beantworten konnte, dass die Einkaufsfläche des neuen Edeka-Marktes mehr als 1300 Quadratmeter umfasst. Am Dienstag wurden der Ennigerloherin fünf 50-Euro-Einkaufsgutscheine von Thomas Dreier überreicht.

Der Vorsitzende des Gewerbevereins Neubeckum gratulierte gemeinsam mit seinem Stellvertreter Rainer Friedmann in den Räumen der Bäckerei Schwichtenhövel. 15 000 Kunden hatten am Gewinnspiel teilgenommen.