Am Donnerstag, 5. Juni, erhielten die Hauptgewinner des diesjährigen Stadtfest-Gewinnspiels des Gewerbevereins Neubeckum ihre Preise. Zur Überreichung der Einkaufsgutscheine in einer kleinen Feierstunde hatte der Gewerbeverein die beiden Hauptpreisträger in das Schuhhaus Dreier eingeladen.

gvn14 stf Gewinner 1

Mit strahlenden Gesichtern nahmen die Hauptgewinner ihre Preise entgegen. Einkaufsgutscheine im Wert von 500 Euro (1. Preis) und 250 Euro (2. Preis) waren beim Gewinnspiel des Gewerbevereins als Hauptpreise ausgelobt. Mit diesen Einkaufsgutscheinen werden demnächst Claudia Deutsch und Günter Pollkötter auf Shopping-Tour bei den Mitgliedern des Gewerbevereins Neubeckum gehen. Die Hauptpreisträgerin Claudia Deutsch hatte ihr Gewinnlos bei Friseur Erich Nordhues abgegeben, Günter Pollkötter, Gewinner des 2. Preises, füllte im Schuhhaus Dreier seine Teilnahmekarte aus.

Auf die Frage, wofür die Gewinner ihre Preise einlösen würden, gaben sich beide noch ein wenig unschlüssig. Daraufhin erhielten sie von den anwesenden Vorstandsmitgliedern einige Vorschläge für die Verwendung; von Bekleidung, Haushaltswaren, Heimtierbedarf bis zur Urlaubsreise reichten die Empfehlungen.

gvn14 stf Gewinner 2

gvn14 stf Gewinner 3

Beantworten mussten die Teilnehmer des Gewinnspiels die Frage „Wie lang ist die neue Rutsche im Freibad Neubeckum?“ „Etwa 8.000 Teilnahmekarten wurden ausgegeben, die größtenteils mit der richtigen Lösung (58 Meter) zurückkamen“, teilte Thomas Dreier den Anwesenden mit. „Finanziert wird das Gewinnspiel durch eine Umlage unter den Mitgliedern unseres Gewerbevereins.“ erläuterte der 1. Vorsitzende des Gewerbevereins Neubeckum, Erhard Kaup. Ebenso wird auch das Weihnachts-Gewinnspiel des Gewerbevereins vonstattengehen. Augenzwinkernd lud er die Gewinner des Stadtfest-Gewinnspiels zur Teilnahme ein, in der Hoffnung einmal bei beiden Veranstaltungen denselben Gewinner zu begrüßen.

Eine Auflistung aller Gewinner finden Sie hier

Die Gewinner der 50 Euro-Einkaufsgutscheine können ihre Preise in der Zoohandlung Kaup, Hauptstraße 64 in Neubeckum entgegen nehmen.